Energie und Ökologie im Alltag

Ein Angebot für Firmen, Gemeinden und Vereine
Energie und Ökologie im Alltag: Welche Bereiche im täglichen Tun und Handeln verbrauchen am meisten Ressourcen? Und was können wir tun, um unsere eigene Bilanz zu verbessern? Wie sieht das Leben in der 2000 Watt Gesellschaft aus? Worauf konkret kann bei der Auswahl von Lebensmitteln, beim Kauf von neuen Haushaltgeräten oder beim Kochen geachtet werden? Wann ist es sinnvoll, einen alten Kühlschrank zu ersetzen? Wie funktioniert eine Solaranlage für die Wassererwärmung? Was zeichnet ein MINERGIE-Haus aus?

Antworten zu Fragen wie diesen können Sie in einem Workshop gemeinsam erarbeiten

Ort und Zeit
nach Absprache

Dauer
60 bis 120 min.

 Unser Angebot

 Fotoprotokoll: ein Beispiel

 Wissen und Informationen im Internet

 

Kontakt

Silvia Gemperle
Leiterin Energie und Bauen

058 228 71 93